Category Archive for: Blog

Query unter anderem User Kontext ausführen: RSEC_SET_USERNAME

Der Funktionsbaustein RRW3_GET_QUERY_VIEW_DATA erlaubt es auf recht einfache Weise die Daten einer BI Query zu lesen und diese in eigenen Programmen zu nutzen. Auf Tricktresor finden Sie hierzu ein sehr gutes und einfach zu verstehendes Beispiel: Daten aus Query lesen Nun kann es allerdings vorkommen, dass die Daten einer Query nicht mit dem eigenen SAP…

Read More →

Interaktiver Spiegel

Die Kollegen von Stereolize haben ja immer wieder total abgefahrene Ideen wie man Produkte und Unternehmen präsentieren kann. In der Regel sind die Ideen nicht nur höchst innovativ, sondern auch recht komplex in der Umsetzung. Spiegeldisplays gibt es schon in verschiedensten Varianten. Interaktive Spiegeldisplays auch. Aber gesteuert per Gesten und dem eigenen Körper inkl. Geschlechtserkennung,…

Read More →

TYPE RANGE OF Tabelle zur Laufzeit erstellen

Range Elemente werden in ABAP Programmen immer wieder an diversen Stellen benötigt. Sei es für SELECT Anweisungen, Loops oder sonstige SQL Statements. Dabei ist es nicht immer möglich das RANGE Objekt bereits während der Entwicklung zu deklarieren. In meinem kleinem Beispiel möchte ich zeigen, wie man zur Laufzeit ein RANGE Objekt mit der richtigen Typisierung…

Read More →

The Leap

Fast ein halbes Jahr musste ich nun auf mein Leap Device warten. Mitte Januar war es endlich soweit. FedEx hat mir wie versprochen mein Developer Device zugestellt. Musste natürlich sofort entpackt und an meinen Rechner angesteckt werden. Erster Eindruck? Genial. Das Teil erkennt jeden einzelnen Finger und jede noch so kleine Bewegung. Überlagerungen der Finger…

Read More →

Playstation Vita und Ventuz Teil 2

Gestern konnte ich nun endlich meine Sony Publisher Lizenz erwerben. Ist gar nicht so einfach, wenn man nicht in einem der Länder wohnt in denen Sony die Lizenz zum Kauf anbietet 😉 . Warum man überhaupt diese Lizenz benötigt nur um seine Software direkt auf der Vita testen zu können bleibt wohl auch ein Geheimnis…

Read More →

Playstation Vita und Ventuz Teil 1

Leider ist der Spielenachschub für meine Playstation Vita in den letzten Monaten etwas in stocken geraten. Das liegt hier leider nicht an meinem Willen Spiele zu kaufen, es gab schlicht weg einfach keine neuen ;-( . Aber macht ja nix. Die freie Zeit wird dann halt mit Programmieren verbracht. Das PSM SDK (Playstation Mobile SDK)…

Read More →

Objekt Klonen

Objektreferenzen in ABAP zu kopieren ist selbst für einen ABAP OO Anfänger keine große Sache. Referenz1 = Referenz2 und schon hat man aus einem Objekt zwei gemacht. Dem geschulten Auge wird allerdings sofort auffallen, dass hier eigentlich nicht wirklich etwas kopiert wurde. Referenz2 besitzt nun lediglich einen Zeiger, welcher auf die gleiche Speicheradresse wie Referenz1…

Read More →

Gefilterte Einträge eines ALV ListViewers abfragen

Filtert man die Werte eines ALV ListViewers in einem Web Dynpro, dann hat dies keinerlei Auswirkungen auf den gebundenen Kontextknoten. Es werden durch das Filter keine Kontextelemente entfernt oder anderweitig markiert. Möchte man nun aber trotzdem wissen welche Werte der User aktuell in seinem ALV angezeigt bekommt, dann muss man sich die gerade angezeigten Element…

Read More →

Select-Options in Web Dynpro Anwendungen

In diesem Artikel möchte ich in einer kurzen Step-by-Step Anleitung zeigen, wie einfach man Select-Options in Web Dynpro Anwendungen integrieren kann. Select-Options werden jedem ABAP Entwickler bekannt sein, daher möchte ich direkt mit dem Beispiel beginnen. Als erstes wird eine neue Web Dynpro Komponente angelegt. Unseren neuen View nennen wir V_MAIN und unser neues Window…

Read More →

Aktivieren von Stammdaten

In diesem kleinen Beispiel möchte ich zeigen wie man InfoObjekt Stammdaten in einem ABAP Programm recht einfach Aktivieren kann. Einfach die SAP Standardklasse cl_rsdmd_activate_master_data  mit der gewünschten InfoObjekt ID Instanzieren. Die Activate Methode startet den Changerun und aktiviert alle Stammdaten in der Objektversion M des jeweiligen InfoObjektes. * Activate master data DATA: obj_rsd_activator TYPE REF TO cl_rsdmd_activate_master_data. CREATE OBJECT…

Read More →

Back to Top